.

.

.

.

B-SMART-LOCK CORONA

B-SMART-LOCK CORONA

BURG F.W. Lüling KG

.

.

Produkt: Corona

Das B-Smart-Lock Corona ist das elektronische RFID-Schließsystem mit formschönem Drehknauf für das komfortable und sichere Verschließen von Umkleideschränken oder Wertfächern. LEDs im Drehknauf zeigen den Schließstatus an. Durch seine variable Einstellbarkeit lässt sich das Corona besonders einfach in vorhandene Umkleidelandschaften nachrüsten. Die massive Bauweise von Riegel und Gehäuse ermöglicht beim Corona eine bisher nicht dagewesene Sicherheit: Einer Krafteinwirkung von mindestens 800 Newton kann das Schloss dank seiner Zamak-Bauteile problemlos standhalten. Diese Wertigkeit trägt zum Sicherheitsempfinden deiner Benutzer bei.

Vorteile:

  • einsetzbar in Holz- und Metalltüren (Indoor)

  • wertige Fallenfunktion – Tür lässt sich durch Drücken verschließen

  • integrierte LED-Verriegelungsanzeige

  • hochwertige und stabile Verarbeitung (Metallgehäuse) vielfältige Programmiermöglichkeiten

  • integrierbar in bestehende Transpondersysteme (Mifare 1k, Hitag 1, Hitag S, T5577/125kHz)

.

.

Produkt: Combipad

Das hochwertige elektronische Zahlencode-Fallenschloss B-Smart- Lock Combipad setzt Maßstäbe für die sichere Verwahrung von Wertsachen im Indoorbereich. Durch seine einfache Bedienung erleichtert dieses Schloss nicht nur den Alltag, sondern glänzt vor allem mit seinem wertigen Design, den robusten und feuerfesten Tasten aus Edelstahl, sowie mit dem ergonomischen Drehknauf. Das B-Smart-Lock Combipad gibt es auch als RTC-Version (Real-Time- Clock), für das automatische Öffnen zu von dir festgelegten Uhrzeiten.

Vorteile:

  • hochwertiges Metallgehäuse (Zamak) mit Edelstahl-Tasten einsetzbar in Türen aus Holz und Metall

  • die Tür lässt sich durch Drücken verschließen (Fallenfunktion)

  • hohe Batterielaufzeit (60.000 Schließzyklen)

  • LED-Verriegelungsanzeige

  • einfache Konfiguration und Programmierung

.

.

Unternehmen

BURG vereinfacht den Studioalltag für Betreiber und Besucher durch innovative Schließsystemlösungen – Handmade in Germany - mit Code, RFID-Technologie und energieeffizienter Funktechnologie, die eine kabellose Vernetzung der Schließsysteme möglich macht.

BURG ist ein Familienunternehmen und wird in vierter Generation geführt. Bekannt wurde das Unternehmen durch seine Vorhängeschlösser: Das erste in Handarbeit gefertigte BURG-Schloss wurde bereits im Jahr 1890 verkauft. Heute setzt BURG auf innovative mechanische und elektronische Schließsystemlösungen, einerseits für die industriellen Hersteller von Metallerzeugnissen, Büromöbeln, Beschlägen und Schaltschränken. Andererseits entwickelt das Unternehmen hochwertige Gesamtlösungen für seine Objektkunden, wie Fitness- und Wellness-Einrichtungen. Hierbei liegt ein besonderer Fokus auf der Weiterentwicklung schlüsselloser Systeme.

Hinter der Marke BURG steht ein starkes Team: 240 Mitarbeiter an drei Standorten, die jeden Tag alles geben – für begeisterte Kunden! Mit dem Anspruch stets die perfekte Lösung zu finden, bietet BURG Entwicklung, Fertigung, Montage und Service aus einer Hand. Darüber hinaus pflegt das Unternehmen ein starkes und zuverlässiges Netzwerk von Partnern.

Der Name BURG verpflichtet auch weiterhin einer der führenden Anbieter von innovativen Sicherheitslösungen zu sein.

BURG-Produkte zeichnen sich aus durch einfache Bedienung, Wertigkeit und Qualität. BURG setzt bei der Fertigung auf widerstandsfähige Metallkomponenten aus Zamak – weniger auf Kunststoff. Gefertigt wird gemäß den hohen Anforderungen der DIN ISO 9001:2015. Menschen vertrauen BURG-Produkten, weil sie sich auf sie verlassen können. Eins hat sich also seit 1890 nicht geändert: Der Anspruch an Qualität.

.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.